Sitzung vom 27. Mai 2016_Arbeit am Deutungsmuster „1968″_Etwas mit dem Wissen tun

Am Anfang des Seminars haben wir alle die Möglichkeit erhalten, unsere Rechercheergebnisse noch einmal in Spacedeck zu überarbeiten.

Ab der Hälfte der Seminarzeit wurde eine gemeinsame Sitzung mit den Moskauern im virtuellen Klassenzimmer vereinbart. Diese konnte nach anfänglichen Schwierigkeiten auch stattfinden. Im Zuge dieser Sitzung konnten die Teams sich noch einmal über ihre gemeinsame Arbeit austauschen und das weitere Vorgehen besprechen.

Allerdings hatten wir wieder sehr große Schwierigkeiten mit der Tonqualität, weswegen wir uns über Chats verständigen mussten, das hat aber sehr gut funktioniert.

Ich bin mit meinen Teampartnern so verblieben, daß wir uns wie bisher über What’sApp schreiben oder über die Chatfunktion im Spacedeck.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s